Hintergründe zu Krav Maga

 
Was ist Krav Maga?

Krav Maga ist ein modernes, leicht erlernbares, defensives Selbstverteidigungssystem aus Israel, dessen Name direkt übersetzt "Kontaktkampf" bedeutet.

Im Krav Maga werden Techniken verwendet, die auf einfachen Prinzipien und natürlichen Reflexen beruhen. Das macht Krav Maga so intuitiv, leicht zu erlernen und ist somit für jedermann geeignet. Das System entwickelt sich ständig weiter, bewährt sich Tag für Tag in realen Situationen und passt sich dabei an die Bedürfnisse des Einzelnen an.

Ziele des Trainings sind unter anderem gefährliche Situationen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden, Techniken zum Selbstschutz anzuwenden, taktisches Verhalten sowie auch das Beschützen dritter Personen. Dabei werden im Training regelmäßig Szenario- und Stressdrills durchgeführt, die das taktische Verhalten festigen sowie die Reaktionszeit und körperliche Fitness fördern.

Mehr erfahren?

Geschichte

Imrich LichtenfeldImrich Lichtenfeld (hebräisch: Imi Sde-Or), geboren am 26. Mai 1910 in Budapest und aufgewachsen in Bratislava, ist der Gründer des heute bekannten Selbstverteidigungssystems Krav Maga. Imrich war ein vielseitiger Sportler, der unter anderem erfolgreich an Wettkämpfen im Ringen und Boxen teilnahm. Von seinem Vater, einem Polizisten, lernte er einige Jiu-Jitsu-Techniken.

In den 1930er Jahren lehrte er zum ersten Mal seine Kampfmethode, schloss sich mit Gleichgesinnten einer Schutztruppe an um die jüdischen Wohnviertel gegen antisemitische Übergriffe zu schützen.

Im Jahr 1940 floh Imrich Lichtenfeld aus dem überwiegend besetzten Europa. Bevor er die Einreiseerlaubnis nach Palästina bekam, diente er unter dem Kommando britischen Streitkräfte in der Tschechischen Legion in Nordafrika. Mit dem im Jahr 1948 gegründeten Staat Israel, wurde Imrich zum Chefausbilder für Leibeserziehung und Krav Maga der Israeli Defense Forces (IDF).

Da in Israel Männer und Frauen zum Militärdienst verpflichtet sind, entwickelte Imrich Lichtenfeld ein Nahkampfsystem, welches für beide Geschlechter unabhängig von Körpergröße und Körpergewicht effektiv nutzbar war und auch weiterhin ist. Für das Militär lag der Schwerpunkt auf der schnellen Erlernbarkeit und Abrufbarkeit ohne jahrelanges, intensives Training.

Erst in den 60er Jahren, nach Imrichs aktiver Militärzeit, arbeitete er an der Anpassung des Systems um die Bedürfnisse von Zivilisten zu bedienen.

Imrich Lichtenfeld verstarb 1998 im Alter von 87 Jahren.

Infos über das Training

 
Probetraining

Du hast Interesse an einem unverbindlichen und kostenlosem Probetraining bei Krav Maga Oberhausen? Bitte beachte, dass wir derzeit nur Krav Maga für Erwachsene anbieten. Du musst daher min. 18 Jahre alt sein. Es gibt keine Altersgrenze nach oben - Krav Maga ist für Jeden gedacht und dabei spielt es keine Rolle, welches Geschlecht du hast oder wie alt du bist. Ob 18, 30 oder 60 Jahre - wir würden dich gerne beim Probetraining begrüßen.

Hier geht es zum Probetraining

 

Fragen?

Falls du Fragen oder Themen hast, die du mit uns besprechen möchtest, kannst du dies über unsere Kontakt-Seite tun.

Hier geht es zum Kontaktformular

Trainingszeiten
Trainingszeiten
Montag 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Donnerstag 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Preise zur Mitgliedschaft
Monatsbeitrag
Regulär 45 €
Schüler, Studenten & Auszubildende 40 €
10er-Karte
Regulär 120 €

Mit einer 10er-Karte kannst du ohne Vertragsbindung an insgesamt zehn Trainingseinheiten von Krav Maga Oberhausen teilnehmen.

Standort

Wir trainieren in der Fight Residenz Oberhausen
(zwischen dem Fitnessstudio und der Tobebox)

Weierstraße 96
46149 Oberhausen

Jetzt zum kostenlosen Probetraining anmelden

Trainer

Mehr Infos über unsere Trainer

Rezensionen

Die Anlaufstelle in Oberhausen für Krav Maga! Sehr gutes Training unter Flagge der IKMF. 👍🇳🇮

D. D.

Junger dynamischer Trainer, das Training ist professionell aufgebaut, macht Spass und die Leute sind absolut cool drauf.

Udo W.

Der sehr zielgerichtete und abwechselungsreiche Trainingsablauf gefällt mir sehr. Es wird keine Zeit verschwendet und die anderthalb Stunden werden voll genutzt.

Anonym

Sympathische Trainingspartner . Tolle Truppe. Gutes Umfeld. Super Trainer. Besonders gefällt mir der hohe Anspruch und der Austausch mit Köln und Bonn

Oliver D.
Ich war mir zunächst sehr unsicher, ob diese Art von Sport was für mich ist. Doch nach der Trainingseinheit mit dem super Trainer war ich mir ziemlich sicher 🙂 Es hat mega Spaß gemacht und er hat mich mega motiviert. Leute, traut euch, überwindet euren Schweinehund 😉
André K.

Super Instructor, effektives Training, nette Leute und witzige Sprüche – hier trainier ich mit großem Vergnügen! 

Alexa

Neuigkeiten

Ground Survival Seminar am 08.12.2018

Am 08.12.2018 findet bei uns ein Ground Survival Seminar mit Christian aus Köln statt. Das wird das perfekte Seminar um sich mit der Verteidigung am Boden auseinanderzusetzen. Weitere Informationen & […]

Outdoor Training im Sommer

Bei diesem schönen Wetter werden wir auch öfters draußen trainieren! Bringt daher im Optimalfall immer Joggingschuhe mit.

Training am Montag – neue Zeit

Das Training am Montag findet ab dem 12.03.2018 immer ab 20 Uhr statt (eine halbe Stunde später)!

Alle Neuigkeiten anzeigen

Partner

Krav Maga Bonn
Fight Residenz Oberhausen
IKMF
Fight or Flight Defence